Lichtband

Lichtband für Wintergarten, Gartenzimmer und Veranda

Sie wollen in Ihrem Wintergarten, Gartenzimmer oder unter Ihrer Veranda mehr Tageslicht haben? Dann ist ein Lichtband die optimale Lösung. Ein Lichtband lässt mehr Licht einfallen, wodurch der Raum optisch größer wirkt. Außerdem benötigen Sie durch das über ein Lichtband einfallende zusätzliche Tageslicht weniger elektrische Beleuchtung. Eine sehr nachhaltige Alternative!

Lichtbandmodelle

Lichtbänder können in unterschiedlichen Modellen, Farben und Größen geliefert werden. Die am häufigsten verwendeten Modelle sind Lichtbänder in Pultdächern, Satteldächern und in Satteldächern mit Walm. Wenn Sie ein Lichtband in Erwägung ziehen, ist es sehr wichtig, dass Sie den Dachbau gut vorbereiten. Dazu gehört auch eine sorgfältige Fachberatung. Denn Sie wollen letztendlich, dass Sie durch Ihr Lichtband einen möglichst großen Wohngenuss haben. Unabhängig davon, ob Sie in Eigenregie oder mit einem Bauunternehmen bauen - wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sonnenschutz für ein Lichtband

In den warmen Sommermonaten können Sie Ihr Lichtband für mehr Wohnkomfort anpassen. Speziell für Lichtbänder, Dachkuppeln und Schrägdächer führen wir das ZIPX®sky-System.

ZIPX®sky ist nicht nur mit einem Sonnentuch mit Reißverschluss ausgestattet, sondern hat auch eine spezielle Spanntechnik. Auf diese Weise kann der Screen auf jeder Dachneigung angebracht werden; das Tuch ist dabei immer gespannt. Eine ideale Sonnentuchlösung, die sogar von unten montiert werden kann.

Durch das spezielle Federnsystem in den Führungen und das sehr kompakte Gehäuse kann ZIPX®sky auf unauffällige Weise montiert und sehr lange genutzt werden. Das ZIPX®sky-System wird immer über einen Motor mit Fernbedienung betätigt. Über Licht- und Wärmesensoren kann das ZIPX®sky-System sogar ein- und ausgefahren werden, wenn Sie nicht zuhause sind. Auf diese Weise schützen Sie das Innere Ihres Hauses und vermeiden, dass es im Haus zu warm wird. Das System kann in allen RAL-Farben und Strukturlacken geliefert werden; es ist immer mit einem Soltis-Tuch ausgestattet.

Hier sehen Sie die Funktion des ZIPX@sky-Systems.

Belüftung für ein Lichtband

Es ist wichtig, dass ein Lichtband auch belüftet wird. Die oben im Glas angebrachten Lüftungsgitter lassen die Luft zirkulieren. Die aufsteigende und unter dem Lichtband bleibende Warmluft wird nach draußen abgeführt. Unter den vertikalen Fensterprofilen angebrachte Lüftungsgitter gewährleisten darüber hinaus die natürliche Zufuhr von Frischluft. Wollen Sie mehr erfahren?

Hier können Sie die Broschüre herunterladen.

Sie wollen weitere Informationen zu Lichtbändern?

Wollen Sie die Möglichkeiten eines Lichtbands kennenlernen? Schauen Sie sich doch einfach einmal unserem Showroom an oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.